Stromausfall

Im Notfall sind wir 365 Tage rund um die Uhr im Einsatz.

Störungsdienst: 062 919 21 42


Eine Störung in der elektrischen Versorgung kann auf unterschiedlichste Ereignisse zurück zu führen sein. Damit wir einen Stromunterbruch möglichst rasch beheben können, sind wir auf Ihre wertvolle Mithilfe angewiesen. Bitte teilen Sie uns bei Störungen genau mit, was Sie wo beobachtet haben.


Stromunterbruch vom 28. Februar 2017

Am Dienstag 28. Februar um 5.05 Uhr ereignete sich im Unterwerk Hard Langenthal ein technischer Defekt an einem Netztransformator. Dadurch löste die Schutzüberwachung aus und schaltete den Netztransformator ab.
Dadurch entstand in einem Teil der Gemeinde Bützberg ein kurzer Versorgungsunterbruch.
Der Fehler wurde gefunden und behoben.

Spannungsschwankung vom 20. Februar 2017

Am Montag 20. Februar um 9.17 Uhr ereignete sich auf der überliegenden 50kV-Leitung zwischen Herzogenbuchsee und Lotzwil ein Kurzschluss, welcher einen sehr kurzen Spannungseinbruch zur Folge hatte, was sich auf grossen Teilen unseres Netzes u.A. als Lichtflackern bemerkbar machte. Versorgungsunterbrüche gab es keine.



Verhaltenstipps bei Stromausfall

Wie kann ich mich vorbereiten?


  • onyx-Störungsnummer 062 919 21 42, Telefonnummer Ihres Hauswarts und / oder Elektroinstallateurs bereithalten bzw. im Mobiltelefon speichern
  • Sich mit den Funktionen der Sicherungen und Schaltern in der Wohnung vertraut machen
  • Taschenlampen und Ersatzbatterien bereithalten
  • Computer-Daten regelmässig sichern

Was mache ich bei Stromausfall?


  • Manuell ausschalten: Herdplatten, Bügeleisen, Elektroheizungen, Bohrmaschinen, Sägen, Staubsauger usw.
    Vorsicht: Eingeschaltet gehen solche Geräte in Betrieb, sobald der Strom wieder fliesst. Dies kann zu gefährlichen Situationen führen!
  • Prüfen, ob Ihr Nachbar auch keinen Strom hat. Falls Stromausfall mehrere Häuser betrifft: onyx-Störungsnummer 062 919 21 42 anrufen
  • Ihre Nachbarn haben Strom:
    1. Sicherungen und Schutzschalter überprüfen,
    2. Hauswart oder Elektroinstallateur kontaktieren
  • Ältere Personen und Kinder über den Stromausfall informieren
  • Tiefkühlgeräte und Kühlschränke nicht öffnen (Kälteverlust vermeiden)

Was mache ich im Anschluss an einen Stromausfall?


  • Sicherstellen, dass Geräte keine Schäden verursachen können (z. B. eingeschaltete Herdplatten, die sich erhitzen).
  • Kontrollrundgang unternehmen
  • Nach längeren Stromausfällen (> 12 Stunden) Kühl- und Gefriergut kontrollieren und gegebenenfalls entsorgen

Wichtige Hinweise zu Festnetz- und Mobiltelefonen


  • Telefone mit Stromanschluss fallen bei einem Stromausfall sofort aus.
  • Das Mobilfunknetz (inkl. Internet über das Mobiltelefon) sollte noch funktionieren. In seltenen Fällen oder bei grossflächigen Stromunterbrüchen kann es aber sein, dass auch das Mobiltelefon nicht mehr benutzt werden kann.

onyx Energie Mittelland AG

Waldhofstrasse 1
4901 Langenthal
058 477 21 21
info(at)onyx.ch

Anmelden