Messeinrichtungen

Folgende Messkonstellationen sind bei Eigenerzeugungsanlagen möglich:


Messeinrichtung_Eigenverbrauch.jpg

Eigenverbrauchsmodell - ein Zähler

Rücklieferung
wird nach Abzug des Eigenverbrauches vergütet

Messung
erfolgt über einen Einspeise-/Verbrauchszähler (EVZ)

Messeinrichtung_zwei_Zähler.jpg

Produktionsmodell - zwei Zähler

Rücklieferung und Strombezug werden separat gemessen.

Messung
produzierte Energie: über den Produktionszähler (PZ)
Strombezug: über den Verbrauchszähler (VZ)

Messeinrichtung_Lastgangmessung.jpg

Eigenverbrauchsmodell - zwei Zähler

(für Anlagen > 30 kW)

Rücklieferung
wird nach Abzug des Eigenverbrauches vergütet

Messung
produzierte Energie: über den Produktionszähler (PZ)
Strombezug: über den Verbrauchszähler (EVZ)

Eigenverbrauchsmodell_Mehrfamilienhaus.jpg

Eigenverbrauchsmodell - ZEV Zusammenschluss zum Eigenverbrauch

Messung
Produzierte Energie:
über den Produktionszähler (PZ)

Strombezug:
über einen Einspeise-/Verbrauchszähler (EVZ)

Messung der Verbrauchsstellen:
ist innerhalb des Zusammenschlusses zu regeln und nicht Sache der AEK (Zähler A bis n)

Weitere Informationen ZEV

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)

Rücklieferansätze von Eigenerzeugungsanlagen

Kontakt für Anschlussbedingungen, Messeinrichtungen und Anschlussgesuche

onyx Energie Netze AG
Anschlussservice

Waldhofstrasse 1
4901 Langenthal
058 477 21 80
anschlussservice(at)onyx.ch

Kontakt für Rücklieferansätze und Anlagenbeglaubigungen

sarinastreit.jpg

onyx Energie Dienste AG
Sarina Streit

Waldhofstrasse 14
4901 Langenthal
058 477 21 50
sarina.streit(at)onyx.ch

Anmelden