Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)

Für die Anmeldung eines ZEV ist der onyx Standardprozess einzuhalten. Ergänzend ist einen Vertrag über die Einrichtung des Eigenverbrauchs mit der onyx abzuschliessen. Dieser Vertrag wird dem Ansprechpartner des ZEV von der onyx nach Einreichung der Installationsanzeige (gemeinsam mit dem Netzanschlussangebot, falls vorhanden) zur Unterzeichnung zugesendet.

Bei der Einreichung der Installationsanzeige sind einige Besonderheiten zu beachten, wie sie dem Merkblatt für Fachpartner entnehmen können. Insbesondere ist bei der Einreichung der Installationsanzeige ein ausgefülltes Adressformular für ZEV beizulegen.

 

Voraussetzungen für ZEV


(Grund-)Eigentümer können sich zum gemeinsamen Eigenverbrauch zusammenschliessen in dem sie einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) bilden. Auch für die Mieter am Ort der Produktion kann der gemeinsame Eigenverbrauch vorgesehen werden.

Die Voraussetzungen zur Bildung eines ZEV sind in der Energiegesetzgebung umschrieben. Hierbei gilt insbesondere folgendes zu beachten:

  • Berechtigt zur Bildung eines ZEV sind alle (Grund-)Eigentümer, welche Endverbraucher am Ort der Produktion sind.
  •  Der Verbrauch und die Produktionsanlage müssen hinter dem selben Netzanschlusspunkt angeschlossen sein.
  • Der Eigenverbrauch hat am Ort der Produktion stattzufinden. Verbraucher auf anliegenden Grundstücken können unter gesetzlich definierten Voraussetzungen ebenfalls Teil des ZEV sein.
  • Der Eigenverbrauch kann auch für Mieter am Ort der Produktion vorgesehen werden.
  • Die Produktionsleistung muss im Verhältnis zur Anschlussleistung am (Haus-)Anschlusspunkt des ZEV erheblich sein (≥ 10%).
  • Die Bildung eines ZEV ist beim Verteilnetzbetreiber drei Monate im Voraus zu beantragen.
  • Die verbrauchsabhängige Verrechnung der vom Verteilnetzbetreiber und Energielieferanten in Rechnung gestellten Leistungen (wie Netznutzung, Strom) ist im Innenverhältnis geregelt. Für die Umsetzung kann der ZEV einen Dienstleister beiziehen. 

Projektierungshilfen beim Bau

onyx Energie Netze AG
Anschlussservice

Waldhofstrasse 1
4901 Langenthal
058 477 21 80
anschlussservice(at)onyx.ch

Anmelden